Menu

Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

REACH ist die Basischemikaliengesetzgebung der EU, die sichern soll, dass Chemikalien sicher verwendet werden, mit minimalem Risiko für Gesundheit und Umwelt.

RC Plast konzentriert sich darauf, wie REACH die Prozesse und Produkte von RC Plast beeinflusst. Bei RC Plast glauben wir, dass wir auch in der Zukunft Produkte liefern können, die von unseren Kunden bekannt sind und nachgefragt werden.

  • RC Plast verwendet Polymere, die von der Registrierungs- Evalierungspflicht ausgenommen sind. Wir haben alle Monomere präregistriert, die in den Produkten von RC Plast zu finden sind.
  • Stoffe in Lebensmittelverpackungen im Sinne der Verordnung 1935/2004 / EWG müssen registriert werden, aber der Chemikaliensicherheitsbericht braucht nicht die Einschätzung der Risiken für die menschliche Gesundheit zu umfassen.
  • RC Plast verwendet nur Hilfsstoffe, die in einem EWG-Land gekauft sind und ist deshalb Downstream-Anwender von diesen. Als Downstream-Anwender muss RC Plast die Hilfsstoffe nicht registrieren.

RC Plast ist im engen Dialog mit den Lieferanten, um sicherzustellen, dass sie auch zukünftig die Polymere und Chemikalien liefern können, die RC Plast in Prozessen und Produkten verwendet, und dass alle Stoffe nach EU-Recht präregistriert werden.

REACH ist die Basischemikaliengesetzgebung der EU, die sichern soll, dass Chemikalien sicher verwendet werden, mit minimalem Risiko für Gesundheit und Umwelt.

RC Plast konzentriert sich darauf, wie REACH die Prozesse und Produkte von RC Plast beeinflusst. Bei RC Plast glauben wir, dass wir auch in der Zukunft Produkte liefern können, die von unseren Kunden bekannt sind und nachgefragt werden.

  • RC Plast verwendet Polymere, die von der Registrierungs- Evalierungspflicht ausgenommen sind. Wir haben alle Monomere präregistriert, die in den Produkten von RC Plast zu finden sind.
  • Stoffe in Lebensmittelverpackungen im Sinne der Verordnung 1935/2004 / EWG müssen registriert werden, aber der Chemikaliensicherheitsbericht braucht nicht die Einschätzung der Risiken für die menschliche Gesundheit zu umfassen.
  • RC Plast verwendet nur Hilfsstoffe, die in einem EWG-Land gekauft sind und ist deshalb Downstream-Anwender von diesen. Als Downstream-Anwender muss RC Plast die Hilfsstoffe nicht registrieren.

RC Plast ist im engen Dialog mit den Lieferanten, um sicherzustellen, dass sie auch zukünftig die Polymere und Chemikalien liefern können, die RC Plast in Prozessen und Produkten verwendet, und dass alle Stoffe nach EU-Recht präregistriert werden.